LIVE: PENDROP (UK) & Dennis Kobylinski Trio

► Eintritt frei ► Beginn 19 Uhr ► Drinks & Snacks ► Hut geht rum ► Bei gutem Wetter im Hinterhof!
 
 
/// Am 14. Juli präsentiert das United Empire:

Pendrop
Nach ihren ersten zahlreichen Konzerten in England, kommt das Duo aus Brighton im Sommer nach Deutschland. Von Spoken-Word inspirierten Texten bis zu komplexer Jazzharmonie, von melancholischer Ballade bis zu Doubletimes. Einflüsse von Musical Theatre, Hip-Hop, Jazz und Folk kombiniert mit eingänigen Melodien, die eure Ohren so schnell nicht verlassen werden.

Dennis Kobylinski
Im Oktober 2015 erschien mit „Happiness For Sale“ das in Eigenregie produzierte Debütalbum des oberfränkischen Musikers. Über die Zeit folgten mehr als 200 Konzerte mit seiner Band deutschlandweit. Festivals, Kneipen, Clubs, Konzertsäle und sogar Wohnzimmer und Tante-Emma-Läden kamen in den Genuss seines sehr gefühlvoll gespielten Folks.
Bei seinen Liveshows stehen ganz klar die Melodie und das gesungene Wort im Vordergrund. An diesem Abend unterwegs, ergibt sich, gemeinsam mit Kontrabass, Geige, Gitarre und tiefem Gesang seine in Melancholie freudig schweifende Musik. Dabei ist sie von den Worten Hermann Hesses stark inspiriert und schwebt zwischen irischen Melodien und amerikanischem Groove.
www.denniskobylinski.com
 

Facebook + Instagram: @unitedempire2010